Schützengau Wasserburg-Haag

Seite
Menü
News

Gauball 2016

Gauball mit Königsproklamation der Gaukönige

Beim traditionellen Gauball im Bürgersaal in Haag konnte 3. Gauschützenmeister Helmut Schwarzenbeck zahlreiche Besucher begrüßen, die bis weit nach Mitternacht zu den Klängen der Band „Musi Quadro“ tanzten. Über 50 amtierende Schützen-Könige gaben sich die Ehre und zogen mit ihren prächtigen Schützenketten in den Saal ein. Dabei waren neben den Königen der Vereine im Schützengau Wasserburg-Haag auch die Gaukönige der Gaue Wasserburg-Haag, Dorfen, Erding, Mühldorf und Rosenheim. Eine Besonderheit war der Besuch von gleich zwei Bezirkskönigen. Jennifer Hille, die auch Damenkönigin und bisherige Jugendkönigin im Gau Wasserburg-Haag ist, ist die derzeit amtierende Vize-Bezirksjugendkönigin. Aus dem Gau Dorfen kam der amtierende Bezirksluftgewehrkönig Josef Pfanzelt. Aufgelockert wurde der Abend durch den Auftritt der Gruppe Distanz vom TSC Weiß-Blau 70 Waldkraiburg, die seit 2010 Turniermannschaft im Jazz-Dance ist und bereits Bayrischer Meister wurde.

Höhepunkt des Abends war die Proklamation der neuen Gaukönige, die beim Gauschießen in Schonstett ermittelt wurden. Gauschützenmeister Erich Eisenberger und Haag´s Bürgermeisterin Sissi Schätz übernahmen die Übergabe der Königsketten.

Neue Gaujugendkönigin ist Michaela Raig vom Schützenverein Steinbuch Forsting, ihre Stellvertreter sind Christian Schinagl aus Kerschdorf und Florian Hinmüller von den Schützenbrüdern Wasserburg.

Gaukönig mit der Luftpistole wurde Johannes Weidinger aus Schonstett vor Herbert Springer aus Wasserburg und Mike Seisenberger aus St. Wolfgang.

Otto Niedermayer von den Wagnerwirtschützen Reitmehring ist für das nächste Jahr Gaukönig Luftgewehr. Sein Verein stellt auch die Abordnung für die Gaufahne. Dafür wurde ihm auch der Scheibentoni überreicht. Vertreten werden ihn Christina Vital aus Rechtmehring und Andreas Wagner von den Königl. Priv. Schützen in Haag.

Wik

  in dieser Galerie

Foto 1.jpg

 Foto 1: Einzug der Könige

 

  in dieser Galerie

Foto 2.jpg

Foto 2: v.l.n.r.: Gauschützenmeister Erich Eisenberger, Bürgermeisterin Sissi Schätz, Christina Vital, Otto Niedermayer, Johannes Weidinger, Michaela Raig, Christian Schinagl, Herbert Springer, 2. Gauschützenmeister Herbert Tolks

 

  in dieser Galerie

Foto 3.jpg

Foto 3: v.l.n.r.: Luftgewehr-Gaukönig Otto Niedermayer, Gaujugendkönigin Michaela Raig, Luftpistolen- Gaukönig Johannes Weidinger

Seite
Menü
News

Brandaktuelles

 


 

 

Hinweis zur Waffenkontrolle auf weiterführenden Meisterschaften:

bei der Waffenkontrolle in Hochbrück hat es eine Änderung im Bezug auf das Sicherheits-Fähnchen gegeben. Das Sicherheits-Fähnchen ist nicht mehr erlaubt. Es muss eine Schnur, am besten eine Wäscheleine ohne Stahlseele (könnte zu Beschädigungen im Lauf führen), sichtbar vom Verschluss bis zur Mündung erkennbar sein. Diese Änderung betrifft nur die Druckluftwaffen!!!

 


 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login