Home Nach oben Mitglieder Events Schützenkönige Vereinsmeister Jugend Schießstand Chronik Satzung

Nach oben
Events2015-2016
Events2014-2015
Events2013-2014
Events2012-2013
Events2011-2012
Events2010-2011
Events2009-2010
Events2008-2009
Events2007-2008
Events2006-2007
Events Vorjahre

Hier berichten wir über verschiedene Veranstaltungen unseres Vereins. 

Events der Vorjahre bitte auf der Linken Seite auswählen.

Die Sieger bei den Schülern und Jugendlichen sind auf der Seite der Jugendevents zu erfahren.

 

Königsschießen am Freitag, den 12.01.2018 
(aktualisiert am 14.01.2018)

33 Erwachsene Schützen und Schützinnen sowie 12 Jungschützen/innen der Wildschützen wollten in diesem Jahr König/in oder Jugend-König/in werden. Außerdem wurde Franz Hofauer noch für 25 Jahre Gaumitgliedschaft geehrt.

Neuer Schützenkönig wurde Martin Strasser mit einem 18,8-Teiler, den er mit der Pistole schoss. Gefolgt von Luca Neumeier, bereits zweimaliger Jugend-Schützenkönig und heuer erstmals in der Wertung bei den Erwachsenen. Er schoss einen 54,0-Teiler. Dritter wurde Michael Neumeier, der letztjährige König mit eine 74,0-Teiler ebenfalls mit der Pistole geschossen.

Jugend-Schützenkönig wurde, wie im letzten Jahr, Pascal Leonhardt mit einem 34,6-Teiler. Zu den Fotos und den weiteren Ergebnissen bei der Jugend geht es hier.

v.l. 1. Schützenmeisterin Barbara Rupp, Luca Neumeier (Vizekönig, 43,9-Teiler), 
Schützenkönig 2018 der Wildschützen Martin Strasser (18,8-Teiler, Pistole), 
Michael Neumeier (Brezn-König, 74,0-Teiler, Pistole), 2. Vorstand Erwin Höpfl

 

Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft Schützengau Dachau an Franz Hofauer

 

 

Weihnachtsfeier am Freitag, den 17.12.2017 
(aktualisiert am 13.01.2018)

Bericht folgt.

 

 

Christkindlmarkt am Samstag und Sonntag 09./10.12.2017 
(aktualisiert am 13.01.2018)

Natürlich waren wir auch dieses Jahr wieder mit unseren Ständen am Christkindlmarkt vertreten. Viele fleißige Hände halfen beim Gelingen mit. Ein herzliches Dankeschön von der Vorstandschaft an Euch alle !

Am Samstag waren unsere Stände stark frequentiert. Leider machte am Sonntag dem ganzen Christkindlmarkt das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Gleich nach Beginn setzte sehr starker Schneefall ein, was die Leute noch nicht so sehr abschreckte - es liefen noch etliche "Schneemänner und -frauen" durch das Gelände am Waldkletterpark. Leider setzte dann fast ebenso starker Regen ein und die einsetzende Glatteisbildung hielt  dann doch viele Besucher von einem Ausflug nach Jetzendorf ab.

Trotzdem hatten wir viel Spaß bei der Arbeit, wie man an den Bildern sehen kann. Auch von unserem Aufbau-Team gibt es mal wieder Fotos!

 

zu den Fotos vom Christkindlmarkt

 

 

Hubertuspokal am Freitag, den 11.11.2017 
(aktualisiert am 14.01.2018)

Der Hubertuspokal bringt immer zwei Pokale - einmal nach Teiler, einmal nach Ringen. Der Pokal für den besten Teiler ging in diesem Jahr an Daniela Rassl, die einen hervorragenden 15,6-Teiler schoß. Der Pokal für die meisten Ringe ging an Michaela Höpfl mit 91 Ringen.

v.l. 2. Vorstand Erwin Höpfl, Siegerin nach Ringen Michaela Höpfl, 

1. Schützenmeisterin Barbara Rupp, Siegerin nach Teiler Daniela Rassl

 

 

Anfangsschießen am Freitag, den 13.10.2017 
(aktualisiert am 24.10.2017)

Wir sind wieder in die neue Schießsaison gestartet. Mit 45 Schützen und Schützinnen, davon 12 Schülern und Jugendlichen war das Anfangsschießen gut besucht. Das Essen zur Begrüßung - ein äußerst gschmackiges Schnitzel (wie gewohnt) aus Ottilingers Küche - trug natürlich auch zum gelungenen Abend bei. Herzlichen Dank an die Küche :-).

Als Sieger nimmt den Pokal mit "hoam": Thekla Zollbrecht mit einem hervorragenden 28,0-Teiler. Der zweite Platz ging an den Pöckl Hans mit einem 76,0-Teiler, gefolgt von Markus Griebler mit einem 82,2-Teiler.

Hier geht es zu den Ergebnissen der Jugend !

.

 

Pokalverleihung durch (v.l.) Erwin Höpfl, stellv. Vorstand, Thekla Zollbrecht, Barabara Rupp, 1. Schützenmeisterin

 

Thekla mit Ihrem Pokal vor der Schützentafel der Wildschützen

 

 

Endfeier mit Jahreshauptversammlung, Neuwahlen und Siegerehrung am 04.03.2017 
(aktualisiert am 19.05.2017)

Im Rahmen der Endfeier wählten die Wildschützen für die nächsten drei Jahre Ihre neue Vorstandschaft. Drei Ämter waren neu zu besetzen.

Dass für alle drei ausscheidenden Vorstandsmitglieder problemlos Ersatz gefunden werden konnte, weist auf ein harmonisches Vereinsleben hin, betonte 1. Bürgermeister Manfred Betzin, der die Wahl leitete. Dass ein gesundes Vereinsleben ein sehr wichtiger Bestandteil jeder Gemeinde darstellt, steht für ihn außer Frage.

Die erste Schützenmeisterin Barbara Rupp wurde wieder gewählt und bedankte sich bei ihrem bisherigen Stellvertreter Adolf Zeiler, bei der ausscheidenden zweiten Kassierin Lissy Neumeier sowie bei Fahnenjunker Alexander Gerth für die in den letzten Jahren geleistete hervorragende Arbeit. Alle betonten, dass sie auch weiterhin für den Verein da sind, wenn sie gebraucht werden.

Die neue Vorstandschaft besteht nun aus:

v.l. stehend: Martina Schwarzfischer (1. Sportleiterin), Daniela Rassl (zweite Jugendleiterin), Erwin Höpfl (2. Vorstand), Christian Bossing (Fahnenjunker), , Barbara Rupp (1. Schützenmeisterin), Michaela Hainzlmair (3. Jugendleiterin), Sigrid Zeiler (Kassenprüferin), Erika Gerth (1. Jugendleiterin),
v.l. sitzend: Claudia Hagl (1. Kassierin), Inge Steinberger (2. Kassierin), Karin Neumeier (Schriftführerin/Internet)
nicht auf dem Foto: Anian Krause (2. Sportleiter), Claudia Klein (Kassenprüferin)
 


 

stehend von links:
Vize-Jugendkönig, 2. Platz Vereinsmeister Jugend: Luca Neumeier,
2. Platz-Vereinsmeister Luftgewehr Damen: Erika Gerth,
Schützenkönig 2017, 2. Platz Vereinsmeister Luftpistole: Michael Neumeier,
3. Platz Vereinsmeister Luftpistole: Hans Pöckl,
Vereinsmeister Luftgewehr Herren: Adolf Zeiler,
2. Platz Vereinsmeister Luftgewehr Herren: Markus Griebler,
1. Schützenmeisterin: Barbara Rupp,
3. Platz Vereinsmeister Luftgewehr Damen: Agnes Maria Breitsameter,
und Jugend-Schützenkönig 2017, Vereinsmeister Jugend: Pascal Leonhardt
Vereinsmeister Luftgewehr Damen: Michaela Hainzlmair,
2. Platz Vereinsmeister Schüler: Franziska Hainzlmair,
Schützenkönig 2016: Patrick Zollbrecht,
Vorne von links:
3. Platz Vereinsmeister Schüler: Florian Ziegler
3. Platz Gau-Jugend-Schießen: Janick Steding
Vereinsmeister Schüler: Bernhard Küblbeck

 

Josefipokal am 10.03.2017 
(aktualisiert am 19.05.2017)

 

Den Josefipokal gewann in diesem Jahr Karin Neumeier mit einem 14,3-Teiler. Zweiter wurde Hans Pöckl mit einem 35,8-Teiler. Den dritten Platz belegt Michael Neumeier mit der Pistole und einem 52,7-Teiler.

 


v.l. Pokalsiegerin Karin Neumeier, 1. Schützenmeisterin Barbara Rupp

 

 

Erstes Gemeindepokalschießen am 04.03.2017 
(aktualisiert am 05.03.2017)

Auf Anregung der Gemeinde Jetzendorf und insbesondere als Idee von Bürgermeister Manfred Betzin wurde ein Gemeindepokalschießen zwischen den fünf in der Gemeinde Jetzendorf aktiven Schützenvereinen organisiert.

Der Wanderpokal für das nun jährlich stattfindende Vergleichsschießen wurde gestiftet von der Gemeinde. Künstlerisch sehr aufwendig und ideenreich gestaltet wurde er von Markus Horner [MAC Holzwaschbecken] in seiner außergewöhnlichen Holzbauweise. Die vielen Arbeitsstunden, die in der Trophäe stecken, wurden nicht in Rechnung gestellt. Ein extra herzliches Dankeschön an Dich, Markus !

Für die Organisation des ersten Vergleichsschießens sorgte der Verein Eichenlaub Hirschenhausen, da dieser über gute Kenntnisse über den Ablauf solcher Veranstaltungen besitzt. Außerdem ist ein moderner elektronischer Schießstand vorhanden, der auf diese Weise für alle Teilnehmer zum Ausprobieren zur Verfügung stand.

Der Gemeindepokal, der auf einer Glücksscheibe ausgeschossen wurde, sowie die 50 Liter Freibier, ebenfalls von der Gemeinde gestiftet, gingen an die Ausrichter selbst - den Schützenverein Eichenlaub Hirschenhausen.

 

Der Titel des Gemeinde-Schützenkönigs ging an unser Wildschützen-Mitglied Christian Bossing mit einem ungeschlagenen 27,0-Teiler.

 


v.l. 1. Bürgermeister Gemeinde Jetzendorf Manfred Betzin, 
Gemeinde-Schützenkönig Christian Bossing, Wildschützen Jetzendorf (27,0-Teiler),
Gemeinde-Jugend-Schützenkönigin Patricia H., Eichenlaub Hirschenhausen (58,1-Teiler), 
Siegerin beste Serie Gesamt Cornelia W., Glückauf Eglersried (98 Ringe), 
1. Schützenmeister Eichenlaub Hirschenhausen Josef Grünwald

 

Der Titel des Jugend-Gemeinde-Schützenkönigs ging an Patricia H. von Eichenlaub Hirschenhausen mit einem 58,1-Teiler.

Den zweiten Platz bei der Jugendwertung belegte nach den vereinbarten Regularien Sebastian Kappes von den Wildschützen, der einen 87,3-Teiler schoss.

 

Der dritte Preisträger der Wildschützen war Georg Seitz, der mit seinen 82 Ringen das beste Ringergebnis für unseren Verein erzielte.

 

 

Gaudi-Faschingsschießen am 24.02.2017 
(aktualisiert am 19.05.2017)

zu den Fotos vom Gaudischießen

 

 

 

Sebastianicup am 20.01.2017 
(aktualisiert am 05.03.2017)

Der Sebastiani-Cup ging in diesem Jahr an Thomas Rassl mit einem außergewöhnlich guten 4,1-Teiler (!!!). Herzlichen Glückwunsch. Zweiter wurde seine Oma :-) Erika mit einem ebenso hervorragenden 23,0-Teiler. Den dritten Platz belegte Stefan Kottmayr mit einem 76,4-Teiler.

 

 

Königsschießen am 13.01.2017 
(aktualisiert am 14.01.2017)

Am Freitag, den 13. hatten einige Wildschützen kein Pech - andere natürlich schon. 

Insbesondere die Damen des Vereins gingen diesmal leer aus. An diesem Tag nahmen 42 unserer Schützen und Schützinnen, davon 11 Schüler und Jugendliche, am Königsschießen teil.

Schützenkönig der Saison 2016/17 wurde Michael Neumeier mit einem hervorragenden 18,9-Teiler, geschossen mit der Pistole. 

Zweiter wurde Thomas Rassl, der zum ersten Mal bei den Erwachsenen um den König mitschoss.

Dritter wurde unser zweiter Vorstand Adolf Zeiler.

v.l. Adolf Zeiler (Breznkönig, 48,2-Teiler), 
Schützenkönig 2017 der Wildschützen Michael Neumeier (18,9-Teiler), 
Gewinner der Wurstkette (Vize-König) Thomas Rassl (43,4-Teiler),
1. Schützenmeisterin Barbara Rupp


Zu den Ergebnissen der Schüler und Jugendlichen

 

Weihnachtsfeier am 18.12.2016 
(aktualisiert am 14.01.2017)

Bericht folgt

 

Christkindlmarkt am 03./04.12.2016 
(aktualisiert am 14.01.2017)

Bericht folgt

 

Hubertussschießen am 04.11.2016 
(aktualisiert am 05.03.2017)

Es siegten Rudi Breitsameter mit einem 31,5-Teiler und Michaela Hainzlmair nach Ringen mit 89 Ringen.

 

Anfangsschießen am 07.10.2016
(aktualisiert am 14.01.2017)

Das Anfangsschießen der Saison 2016/17 endete einmal ganz unerwartet :-) Siegerin wurde Lissy Neumeier mit einem 20,3-Teiler mit "großem" Abstand vor Ihrem Sohn Michael Neumeier, der einen 46,7-Teiler erzielte. Dritter wurde unser Vereinswirt Georg Ottilinger mit einem 51,9-Teiler.

Barbara Rupp überreicht der stolzen Gewinnerin Lissy Neumeier 
den Anfangspokal der Saison 2016/2017

Anfang der Seite