Schützengau Wasserburg-Haag

Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Sport > Sportjahr 2017

Sportjahr 2017

  • Erich Böck ist neuer Gaukönig mit dem Zimmerstutzen.
    Mit einem 48,6 Teiler hat er alle seine Konkurrenten hinter sich gelassen.

      in dieser Galerie

    ZistGS17_01_Gaukoenig_Boeck_Erich.jpg
  • Bericht vom Gauehrenabend 2017 im Klementsaalt in Isen (16.12.2017)
  • Ergebnisse vom Gau Er- und Sie-Schießen  2017 (11.11.2017)

    Er- und Sie- Schießen des Schützengaues Wasserburg-Haag

    Beim Er- und Sie-Schießen, das der Schützengau Wasserburg-Haag jährlich in Tiefenstätt ausrichtet, gab es für fast alle Paare Preise, viele in eß- und trinkbarer Form. Angetreten sind in diesem Jahr 38 Paare, davon 24 Ehepaare, 3 Sohn-Mutter-Paare, 2 Vater-Tochter-Paare, 6 Geschwisterpaare, zweimal Lebenspartner und ein Opa-Enkel-Paar. Der jüngste Teilnehmer war 11 Jahre, der älteste 78. Das Siegerpaar wird nach Punkten ermittelt. Der beste Teiler plus die fehlende Ringzahl auf Hundert ergibt einen möglichst niedrigen Punkwert. Die Punkte eines Paares werden dabei zusammengezählt. Sieger mit 72 Punkten wurden in diesem Jahr das Geschwisterpaar Sophia und Matthias Stettner von gastgebenden Verein Tiefenstätt. Von Gauschützenmeister Erich Eisenberger wurde ihnen Zinnkrug und Urkunde überreicht. Auf die Plätze zwei und drei kamen Elisabeth und Martin Geidobler vom Schützenverein Riedbach und Monika und Erwin Jakob Muselik aus Oberornau.

    Wik


      in dieser Galerie

    IMG_1856.jpg

  • Einladung zum ZIST-Gauschießen in Isen (07.11.2017)
  • Einladung zum 2. Schnupperschießen Wurfscheibe in Hochbrück am 28.10.2017 (08.10.2017)
  • Einladung zum Kirchweihschießen incl. GM Zist traditionell in Isen (04.10.2017)
  • Einladung zum 63. Gauschießen LG/LP in Thambach (28.09.2017)
  • Ergebnisliste vom 2. Haager Volksfestschießen 2017 (22.09.2017)
  • Feuerstutzenschießen 2017 (17.06.2017)
    Erstmals in der Geschichte des Gaues ist es Gaurundenwettkampfleiter Hermann Wax gelungen den Sieg von 2016 beim jährlichen Feuerstutzenschießen zu wiederholen.

      in dieser Galerie

    fss2017.jpg
  • Einladung zum Sommerbiathlon-Schnupperkurs am 8.7.2017 in Zieglstadl. (04.06.2017)
  • Der Reitmehringer Schützenmeister und Gaukönig LG Otto Niedermayr hat wieder zugeschlagen.

      in dieser Galerie

    Der Reitmehringer Schützenmeister und Gaukönig LG hat wieder zugeschlagen.
Mit einem 23 Teiler hat er am 20. Mai 2017 Benediktbeuern die Königswürde des Bezirks Oberbayern errungen.
Herzlichen Glückwunsch.

    Mit einem 23 Teiler hat er am 20. Mai 2017 in Benediktbeuern die Königswürde des Bezirks Oberbayern errungen.
    Herzlichen Glückwunsch.
  • Die amtierenden Gaukönige (20.05.2017)
  • Ergebnisse vom 56. KK-Gauschießen 2017 in Griesstätt (19.05.2017)

      in dieser Galerie

    gk_kk17.jpg

    Die beiden Gaukönige Edmund Sanner für KK und Klaus Zimmerer für Sportpistole, beide von der FSG Isen.
  • Schützenmeisterschießen 2017 in Reitmehring (14.03.2017)
  • Einladung zum 56. Kleinkaliber-Gauschießen 2017 in Griesstätt (02.03.2017)
  • Das Datum für die GM Trap ist nun fix. Es ist der 04.03.2017 um 8.30 Uhr  in München Hochbrück. Anmeldung unter kurbe@gmx.de bis zum 03.03.2017.
    Standgebühr von 14€ muss vor Ort entrichtet werden. (20.02.2017)
  • Preisverteilung für KK und GK Gaumeisterschaften am 4.3. im Schützenheim Gars ab 19:00(20.02.2017)
  • Gaumeisterschaften 2017: Es gibt ein neues Update für den GauMelder. Das Meldeproblem für die Disziplin 1.11 LG-Auflage und 2.11 LP-Auflage ist behoben. Außerdem gibt es einen aktuellen Gaustamm. (29.11.2016)
  • Jahrgangstabelle 2017 (21.10.2016)

weiter zu:

Seite
Menü
News

Brandaktuelles

Gaujahrtag am 5.Mai 2019 in Edling


 

 

Hinweis zur Waffenkontrolle auf weiterführenden Meisterschaften:

bei der Waffenkontrolle in Hochbrück hat es eine Änderung im Bezug auf das Sicherheits-Fähnchen gegeben. Das Sicherheits-Fähnchen ist nicht mehr erlaubt. Es muss eine Schnur, am besten eine Wäscheleine ohne Stahlseele (könnte zu Beschädigungen im Lauf führen), sichtbar vom Verschluss bis zur Mündung erkennbar sein. Diese Änderung betrifft nur die Druckluftwaffen!!!

 


 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple | Login